EH Line

EH Line
eh-line-elektrofahrradEH Line – Zukunftstechnologie auf zwei Rädern Hersteller der Elektrofahrräder der Marke EH Line ist die österreichische Firma MECO GmbH mit Sitz in Roppen. Diese wiederum gehört als Tochterunternehmen der MS Design Gruppe an. Manfred Santer gründete das Unternehmen, das heute als Autozulieferbetrieb insbesondere Tuningzubehör und GFK-Karosserieteile herstellt, ganz unspektakulär: Er begann zunächst, in seiner Garage selbst Spoiler von bekannten Fahrzeugmodellen nachzubauen. Als er daraufhin wegen einer Urheberrechtsverletzung zu einem Gespräch bei einem namhaften Autohersteller vorgeladen wurde, überzeugte er dort mit seinen Ideen und erhielt direkt einen Großauftrag zur Produktion von Kunststoff-Teilen. Aus der kleinen Ein-Personen-Firma entwickelte sich im Jahr 1983 eine Kfz-Werkstatt mit Autohandel der Marken Opel und Suzuki. Nur drei Jahre später gründete Manfred Santer die Firma MS Design Autotuning GmbH und konzentrierte sich von nun an ausschließlich auf die Herstellung von Karosserieteilen aus GFK. Innerhalb eines Jahres beschäftigte das Unternehmen 12 Mitarbeiter und erweiterte die Produktionstechnik um PU-RIM-Produkte. Als erstes Unternehmen weltweit produzierte MS Design 1989 FCKW-freie Hartintegral Dach- und Heckflügel und beschäftigte bereits 25 Mitarbeiter. Bis zum Jahr 1992 entwickelte sich MS Design zum größten Anbieter auf seinem Gebiet. Erstmals wurden zusätzliche Bremsleuchten mit LED-Technik in Heck- und Dachflügel integriert. Bis heute entwickelte sich das Unternehmen in dieser rasanten Geschwindigkeit weiter. Die Fertigungstechnik wurde um Polyurethanprodukte und Spritzgussprodukte erweitert. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 300 Mitarbeiter am neuen Firmenstandort in Roppen. Inzwischen erregte auch die Elektromobilität die Aufmerksamkeit des innovativen Unternehmers. Kurzerhand übernahm Manfred Santer einen Hersteller von Elektrofahrzeugen und baute die Produktion auf Elektro-Autos, Elektro-Scooter und leistungsstarke Elektro-Rasenmäher mit Akku-Betrieb aus. Inzwischen steht in zweiter Generation Manuel Santer der Marke EH Line vor und ergänzt das Angebotsportfolio um innovative E-Bikes mit Zukunftstechnologie und teilweise futuristischem Design.