Electrolyte Bicycles

Electrolyte Bicycles
Electrolyte Electrolyte Bicycles – Turbo-Speed für stylische Rennräder Electrolyte Bicycles ist der Name eines noch jungen Unternehmens aus München, das von zwei Ingenieuren und einem Designer, allesamt überzeugte Radrennfahrer, gegründet wurde. Das Ziel der Firmengründer war nicht die Entwicklung weiterer Pedelecs im Stil der bequemen Cruiser oder Trekkingräder, vielmehr gingen die Überlegungen dahin, angesagte und leichtgewichtige Rennräder im puristischen Vintage-Look zu entwerfen und mit einem elektrischen Zusatzantrieb auszustatten. Electrolyte Bicycles sollten nicht durch ihr schweres Fahrwerk auffallen, sondern lediglich durch ihr stylisches Design. Ansonsten wollten die drei einfallsreichen Firmengründer eher unauffällige Rennräder auf die Straße bringen. Da leichtgewichtige und unauffällige Motoren und Akkus die erste Voraussetzung für das Erreichen dieses Ziels waren, betrachtete man zunächst jede der Komponenten eines typischen Pedelecs und suchte nach einfallsreichen Veränderungsmöglichkeiten. Das Ergebnis dieses Entwicklungsprozesses sind drei in jeder Hinsicht außergewöhnliche E-Bikes, deren Design bewundernde Blicke auf sich zieht. Aber auch die technischen Ideen sind revolutionär und verleihen der E-Bike-World ein ganz neues Feeling. Electrolyte E-Bikes sind nicht speziell für lange Fahrradtouren auf dem Land konzipiert, sondern für die schnelle Überbrückung von Entfernungen in der Stadt. Wichtiger, als eine große Reichweite mit Elektro-Unterstützung war den Entwicklern daher eine schnelle Beschleunigung an Ampeln und Kreuzungen. Um all die Aspekte zu erfüllen, die ein Pedelec nach den Vorstellungen des Elektrolyte-Teams ausmachen sollte, mussten die Rennräder besonders leicht und in gewisser Weise auffällig unauffällig konstruiert werden, denn ein typisches Stadt-Bike muss auch einmal problemlos in den 5. Stock getragen werden können. Die Pedelecs von Electrolyte kommen ohne Gangschaltung aus und sind mit extrem leichten Akkus mit vergleichsweise geringer Reichweite versehen. Zudem wird auf automatische Trittkraftunterstützungs-Systeme und umfassende Komfortausstattungen verzichtet. Stattdessen sind die Pedelcs mit Rahmen und Felgen aus extrem leichten, aber umso hochwertigeren Materialien hergestellt. Technik und Design dieser E-Bikes folgen konsequent dem Motto „Weniger ist mehr“.