Estelle

Estelle
Estelle Estelle Pedelecs mit kraftvoller Motorunterstützung Das Münsterland ist eine der beliebtesten Radfahr-Regionen in Deutschland. Pättkes sind die zahlreichen Radwege, die durch die ausgedehnten, meist flachen Landschaften des Münsterlandes führen. In dieser Region, in der Kleinstadt Havixbeck vor den Toren Münsters, entwirft und produziert die Firma Grosskreutz & Ridder GbR Pedelecs und Elektrofahrräder. Der Vertrieb der Produkte erfolgt durch den Anbieter Elektrofahrrad-Service. Die traditionsreiche Fahrradmarke Estelle wurde im Jahr 2008 von Grosskreutz & Ridder übernommen und zu einer vollständigen Modellpalette im Bereich der Pedelecs ausgebaut. Eine Besonderheit bei der Herstellung der Estelle Pedelecs ist eine enge Zusammenarbeit mit dem süddeutschen Motoren-Hersteller Heinzmann und die ausschließliche Verwendung von Heinzmann-Antrieben. Diese Elektromotoren sind für ihre Robustheit und Kraft bekannt. Elektrofahrrad-Service bietet Estelle-Pedelecs daher auch unter dem Slogan „Powered by Heinzmann“ an. Die Rahmenkonstruktionen und Ausstattungen der Estelle Elektrofahrräder sind optimal auf die Heinzmann-Antriebe abgestimmt, sodass jedes Modell der Marke eine harmonische Einheit auf einem hohen Qualitätsniveau bildet. Estelle Elektrofahrräder sind darüber hinaus individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt, denn sie werden nach dem custom made Konzept hergestellt. Das bedeutet, dass jeder Kunde selbst entscheidet, mit welchen Komponenten sein Pedelec ausgestattet wird. Der Hersteller gibt verschiedene Rahmenversionen aus seiner Produktpalette sowie den kraftvollen Heinzmann Antrieb vor. Mit den Modellreihen Tour, Comfort, City, Elegance und Sport deckt die Marke Estelle ein umfassendes Einsatzspektrum auf dem E-Bike-Sektor ab. Aus diesem Angebot wählen Kunden das Modell mit der für sie passenden Rahmenhöhe und Radgröße und entscheiden dann, mit welchen Ausstattungsvarianten ihr persönliches Pedelec versehen werden soll.