Gepida Berig 1000 Bosch – Das Leichtgewicht unter den Pedelecs

Gepida Berig 1000 Bosch – Das Leichtgewicht unter den Pedelecs

Gepida Berig 1000Die neuesten Modelle der Gepida-Pedelecs sind mit Bosch –Motoren ausgestattet. Das trifft auch auf das Modell Berig 1000, ein besonders sportliches Trekking-Pedelec, zu. Die Basis des Bikes bildet ein klassischer Diamantrahmen aus hydrogeformtem Aluminium 6061. Der Rahmen ist wahlweise in einer Höhe von 48 oder 53 Zentimetern erhältlich und geht in eine starre Aluminium-Gabel über. Die 26 Zoll großen Aluminium-Hohlkammerfelgen vom Typ Rodi  Excalibur  sind mit Schwalbe Road Cruiser Reifen ausgestattet. Zu einer angenehmen, gleichzeitig sportlichen Sitzhaltung trägt der verstellbare Vorbau vom Typ Gepida Tranz-X mit dem geraden, 60 Zentimeter breiten Aluminiumlenker bei. Der  sportlich gefederte Selle Royal Respiro Sattel auf der mit Schnellspannverschluss einfach verstellbaren Aluminium-Sattelstütze unterstützt ebenfalls eine sportliche und dennoch komfortable Fahrweise. Das Berig 1000 ist mit einem stabilen Gepäckträger mit Seitenbügeln zur Befestigung von Packtaschen ausgestattet.

Einen hohen Sicherheitsaspekt erfüllen die hydraulischen Avid Elixir Scheibenbremsen am Vorder- und Hinterrad. Darüber hinaus ist das Pedelec mit einem B & M Lumotech Lyt Scheinwerfer und Spanninga Plateo Delayed Rücklicht mit Standlichtfunktion ausgestattet. Die Shimano XT 9-Gang-Schaltung wird mit Hilfe der Shimano Deore Schalthebel bedient.

Das Herzstück dieses Pedelecs bildet der  36 Volt und 250 Watt starke Mittelmotor von Bosch. Er wird durch einen 36 Volt Lithium-Ionen-Akku von Bosch mit Energie versorgt. Die Kapazität des Akkus beträgt 8 Amperestunden. Der Akku ist leicht zugänglich im vorderen Rahmendreieck befestigt. Die Steuerung des Motors und Überwachung des Batterieladestands erfolgt über das Display, das leicht erreichbar und gut sichtbar am Lenker befestigt ist. Das Gepida Berig 1000 ist mit 21,3 Kilogramm das Leichtgewicht in der Produktpalette des ungarischen Herstellers. Durch die vollständige matt-schwarze Lackierung wird der sportliche Charakter des Pedelecs besonders hervorgehoben.