Giant Twist Elegance CS Lite

Giant Twist Elegance CS Lite

giant-twist-elegance-cs-liteMit der innovativen Hybrid Cycling Technology ausgestattet, kommt das Twist Elegance CS Lite als eines der Leichtgewichte aus dem Hause Giant daher. Die Lithium-Ionen Akkus versorgen den 250 W starken SyncDrive Motor, der exklusiv für Giant hergestellt wird, mit Energie für bis zu 65km Reichweite. Komfortabel in den Gepäcktaschen untergebracht, ist das Energypak abschließbar und die Akkus lassen sich einzeln entnehmen. Der Aluminium Rahmen AluxX 6061 trägt maßgeblich zum geringen Gewicht des E-Bikes bei. Ausgestattet mit der ebenfalls ausgesprochen leichten Giant Oversized Monoshock Gabel, die als Federgabel über eine gute Dämpfung verfügt und extrem stabil ist, bietet sich dem Betrachter ein elegantes und gut geformtes Elektrofahrrad.

Die Kabel sind durch innen liegende Kanäle geführt, was einerseits Schutz und Wartungsarmut bietet und andererseits die klare Optik des Twist Elegance CS Lite betont. Bei der Ausbildung des Rahmens wurde auf einen tiefen und weiten Einstieg Wert gelegt, der das Aufsteigen absolut einfach und komfortabel macht. Die Shimano Nabenschaltung mit 7 Gängen unterstützt den Antrieb durch angemessene Übersetzung, bedient wird sie über einen Drehgriff im Lenker. Dadurch ist das Elektrofahrrad für fast alle Streckenverhältnisse und Steigungsbedingungen geeignet. Für zuverlässige Bremsungen sorgen die zwei Handbremsen in bewährter V-Brake Technologie und die Rücktrittbremse. Der Vorbau des Aluminiumlenkers ist ohne Werkzeuge zu verstellen und erlaubt für jeden Fahrer die Einstellung der optimalen Sitzposition. Dabei sitzt man bequem auf dem Giant Comfort Road-Elastomere Sattel mit Memory Foam. Für gute Sicht nach vorne sorgt eine LED-Leuchte von Panasonic, das Rücklicht leuchtet ebenfalls mit LED-Technologie. Die Schwalbe Energizer Reflex Bereifung (42/622) sitzt auf einer Aluminium Hohlkammerfelge mit Edelstahlspeichen.

Durch die Clutch-Type-Technologie läuft die Vorderradnabe widerstandslos durch – auch wenn der Motor ausgeschaltet ist. Dadurch kann das E-Bike auch wie ein normales City-Fahrrad genutzt werden. Das Steuergerät ermöglicht eine gleichmäßige Leistungsentfaltung über die Informationen, die vom Pedal-PlusDrehmomentsensor übermittelt werden. Ride Control im Lenker bietet einen Mini-Boardcomputer mit dem alle wichtigen Informationen abgelesen werden können. Auch die drei Fahrmodi Eco, Normal und Sport werden hier eingestellt.