Leicester 8G, Citybike Tiefeinsteiger

Leicester 8G, Citybike Tiefeinsteiger

Das Elektrofahrrad Raleigh hat eine Rahmengröße von 28 Zoll und wurde aus Raleigh Comfort Aluminium gefertigt. Die Verkabelung wurde nach innen verbaut wodurch die Gefahr gebannt wurde, dass die Kabel verschmutzen oder ähnliches. Die Federgabel Raleigh Verso kann eingestellt werden und beim Schalthebel hat sich der Hersteller für Shimano Nexus entschieden. Das Tretlager besteht aus Aluminium und wird in einem Stück gefertigt.

Der Lenker ist ein Mooncruiser und als Bremsen kommt eine Shimano M-421 V-Brake zum Einsatz. Als Radler sitzt man auf einen bequemen Sattel Selle Bassano und meistert dank der gefederten Sattelstütze selbst unebene Strecken wie etwa leichte Waldwege. Die Bereifung ist vorne und hinten jeweils ein Reifenmodell Vittoria Randonneur während der Gepäckträger selbst mittelschwere Taschen tragen kann. Eine Fahrt in der Dunkelheit ist mit gewissen Gefahren verbunden, weswegen immer die verbauten die Scheinwerfer Basta Pilot Steady LED und das Rücklicht Basta Ray Steady eingeschaltet sein sollten.

Beim Elektromotor handelt es sich um einen Panasonic Pedelec System mit bürstenlosem Mittelmotor, der von einer 26 Volt starken Li-Ionen-Batterie mit Energie versorgt wird. Die Leistung des Elektromotors liegt bei 250 Watt, das Rad kommt mit einer vollgeladenen Batterie bis zu 80 Kilometer weit. Der Kaufpreis für das Elektrofahrrad Raleigh Leicester beläuft sich auf 1799 Euro.

Teilen
Vorheriger ArtikelIstep Runner
Nächster ArtikelElektro-Faltrad Vital Bike