Ortler Monet E-8 Pedelec

Ortler

Ortler
ortler-elektrofahrradOrtler – Qualität Made in Germany. Qualitätsbewusstsein, Ästhetik und eine heimische Produktion sind die Eckpfeiler der Ortlerschen Philosophie. Die Firma hat ihren Sitz in Stuttgart, dort werden zum größten Teil auch die Fahrräder produziert, so dass Ortler seinen Bikes zu Recht den Stempel „Made in Germany“ aufdrücken kann. Neben den Rädern unter dem Firmen- und Markennamen Ortler stellt die metaconcept GmbH Fahrräder und Pedelecs unter der Marken-Bezeichnung Vermont-Bikes her. Die Fahrräder, die von Ortler produziert werden, lassen sich in eine bestimmte Kategorie einordnen, ohne jedoch einseitig zu sein. So werden im Kerngeschäft Räder hergestellt, die speziell für den Betrieb als Straßen- und Tourenfahrrad konzipiert sind. Fahrten in der Stadt sind damit ebenso problemlos möglich wie ausgedehnte Touren über mehrere Tage. Mit einem hochwertigen Elektrofahrrad ergänzt Ortler die Produktion – anstatt selbst zu bewegen, kann man sich bewegen lassen. Ortler legt Wert auf ein schlichtes Design, durch das die Räder dieses Herstellers gleichzeitig unverwechselbar werden. Der Wiedererkennungswert liegt auch in der Farbe, die für Ortler-Fahrräder vorwiegend verwendet wird. Die mattschwarze Pulverbeschichtung hebt die Schlichtheit noch hervor und macht die Räder zu einem nützlichen, wenn auch schönen, Gebrauchsgegenstand. Bei der Produktion in Stuttgart wird großen Wert darauf gelegt, dass die einzelnen Komponenten der Fahrräder optimal aufeinander abgestimmt sind. Dadurch wird die Verbindung aus Tradition, Innovation und solider Handwerkskunst perfektioniert und am Ende erhält der Endverbraucher ein solides Fahrrad, das ihn zuverlässig auch über weite Strecken bringt.