Peugeot E-City Nexus 8 – Innovation auf französisch

Peugeot E-City Nexus 8 – Innovation auf französisch

Peugeot E-City Nexus 8Schon seit jeher ist das französische Unternehmen Peugeot bekannt für seine innovativen Entwicklungen. Daher verwundert es nicht, dass man sich in Paris bereits seit längerem dem Elektroantrieb von Fahrzeugen widmet. Neben einem ersten Elektroauto bietet Peugeot daher auch Elektrofahrräder an. Nach dem E-City Nexus 3 kam nun das E-City Nexus 8 und zusätzlich in einer Nexus 8 Sportversion auf den Markt.

Das E-City Nexus 8 von Peugeot ist ein komfortables Pedelec mit einem Aluminium-Einrohrrahmen, der einen tiefen und bequemen Einstieg ermöglicht. Das Pedelec ist wahlweise mit einer Felgengröße von 26 und 28 Zoll sowie in den Rahmengrößen 45, 50 und 55 Zentimeter erhältlich. Robust und unempfindlich sind die Mach-1 Aluminium-Hohlkammerfelgen mit Edelstahl-Speichen und Reflex-Reifen. Das E-City Nexus 8 ist mit einem robusten und tragfähigen Gepäckträger ausgestattet, der sowohl im oberen wie auch im unteren Bereich mit dem Rahmen verschraubt ist. Für den notwendigen Fahrkomfort sorgen die individuell einstellbare Federgabel sowie die gefederte Sattelstütze mit Schnellspannverschluss und der Selle Royal Freedom Gel-Sattel. Der gebogene Lenker mit ergonomischen Handgriffen auf dem winkelverstellbaren Vorbau aus Aluminium trägt zu einer angenehm geraden Sitzhaltung bei.

Aluminium-V-Bremsen am Vorder- und Hinterrad sowie die Beleuchtungseinrichtung mit Shimano Nabendynamo und Basta Clear Halogen-Scheinwerfer sowie Herrman Goggle Rücklicht mit Standlichtfunktion zählen zu der hochwertigen Sicherheitsausstattung des Pedelecs von Peugeot. Peugeot Pedelecs lassen sich dank der leichtgängigen 8-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung leicht und angenehm fahren. Unterstützt wird die Tretkraft durch einen 250 Watt starken, bürstenlosen Motor von Panasonic. Der Motor ist mit einer Anfahrhilfe ausgestattet und unterstützt die Tretleistung bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern. Die Stromversorgung für den Motor liefert ein Lithium-Ionen-Mangan Akku von Panasonic mit einer Kapazität von zehn Amperestunden. Die Laufleistung mit einer Akkuladung beträgt abhängig von der Fahrweise und der Geländeform bis zu 90 Kilometer. Der Akku ist im hinteren Bereich des Rahmens befestigt und kann zum Aufladen mühelos entfernt werden.

Eine geschlossene Kettenverkleidung gehört ebenfalls zur komfortablen Ausstattung des französischen Pedelecs. Das Gesamtgewicht des E-City Nexus 8 beträgt 23,5 Kilogramm. Das Pedelec ist in den Farbkombinationen Silber-Schwarz, Silber-Braun und Silber-Weiß erhältlich.