Radon

Radon
radon-elektrofahrradRadon – Fahrräder und Pedelecs von H&S Bike-Discount Die Fahrradmarke Radon entstand aus dem Bonner Fahrrad-Discount H&S. Seit über 20 Jahren widmet sich dieses Unternehmen dem Verkauf von Fahrrädern, Radsportzubehör und Fahrradbekleidung. Sowohl die Unternehmensgründer wie auch die Mitarbeiter dieses Unternehmens sind mit ganzem Herzen mit dem Radsport verbunden. Alle gemeinsam brachten ihren großen Erfahrungsschatz und ihre Vorstellungen von optimalen Bikes in die Entwicklung eigener Fahrräder ein. So entstand aus H&S Discount die Fahrradmarke Radon. Neben einer hochwertigen Ausstattung legt das Unternehmen großen Wert auf faire, günstige Preise. Seither werden Radon Bikes in Vergleichstests und Umfragen regelmäßig für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. Inzwischen wurde aus H&S der Bike-Discount und aus dem ursprünglichen Fahrrad- und Zubehör-Shop ein umfangreiches Sportgeschäft mit Zubehör und Kleidung für verschiedene Sportarten sowie eigenen Bikes und einer Werkstatt. Neben dem Ladenlokal in Bonn bietet Radon seine Fahrradmodelle vorrangig im eigenen Online-Shop an. Das Unternehmen beteiligt sich inzwischen regelmäßig an Bike-Aktionen und unterhält ein eigenes Radon-Racing-Team, das auch in internationalen Wettkämpfen immer wieder in den vorderen Rängen mitfährt. Radon Bikes sind vor allem sportliche Fahrräder für die Straße und das Gelände. Neben Hardtail-Mountainbikes gehören sportliche Tour Bikes, Full-Suspension Mountainbikes, Enduro- und Freeride-Räder sowie Straßen-Rennräder, Crossbikes und Trekkingbikes der Marke Radon zum Angebot des Unternehmens. Seit neuestem ist unter der Marke Radon auch ein Pedelec in der Bauart eines Trekkingbikes für Damen und Herren erhältlich. Ein sportliches Mountainbike mit 24 Zoll großen Rädern für Kinder und Jugendliche bietet Radon außerdem an. Der Hersteller verwendet für die Produktion der Radon Bikes ausschließlich qualitativ hochwertige Komponenten. Teilweise bleibt dem Kunden die Auswahl zwischen Bauteilen verschiedener Hersteller vorbehalten. So besteht unter anderem die Auswahl zwischen SRAM- und Shimano-Schaltungen. Weitere Marken, die bei der Herstellung eines Radon Bikes zum Einsatz kommen, sind Suntour, Velo und Schwalbe. Einige Komponenten fertigt Radon selbst nach eigenen Entwürfen. Bevor ein Radon Bike in den Verkauf gelangt, wird es ausführlich von professionellen Testern einiger Fachmagazine auf Herz und Nieren geprüft.