Rose

Rose
Rose ist ein Unternehmen, dessen Fahrräder lange Zeit unter dem Markennamen Red Bull bekannt waren. Entstanden ist der heute vorwiegend als Versender bekannte Fahrradhersteller aus einem kleinen Fahrradgeschäft im westfälischen Bocholt. Bereits im Jahr 1907 wurde der Fahrradladen als seinerzeit kleinster in Bocholt an der niederländischen Grenze eröffnet. Heute beschäftigt das Unternehmen 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist bekannt für die hochwertige Qualität seiner Produkte. In der vierten Generation wird das Unternehmen nach wie vor als Familienbetrieb geführt. Im Jahr 1982 begann das Unternehmen, seine Produkte mit Hilfe eines Katalogs auch überregional bekannt zu machen und nicht nur bundesweit, sondern auch über die Grenzen hinaus zu liefern. Der Katalog entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem umfassenden Nachschlagewerk, in dem auch zahlreiches Fahrradzubehör angeboten wird. Selbst Y?z? Shimano bezeichnete diesen Katalog als den besten Europas. Mit der Einführung der Marke Red Bull erlangte das Unternehmen endgültig internationale Bekanntheit. Zur Entwicklung dieser Bikes arbeitete Rose eng mit internationalen Designern, Entwicklern und Produktionsunternehmen zusammen. Die Mountainbike-Rahmen wurden unter anderem in Kanada hergestellt. Aufgrund des wachsenden Bekanntheitsgrads und großen Erfolgs der Rose Fahrräder musste das Unternehmen 1994 ein neues Betriebsgebäude mit einer Fläche von fast viertausend Quadratmetern in Bocholt beziehen. Inzwischen wurde die Fläche des Versandgeschäfts bereits verdoppelt. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen in Bocholt einen Flaggship-Store, das Rose Biketown, in dem auf rund 6 000 Quadratmetern die Produkte des Unternehmens ausgestellt sind. Dieses Fahrradgeschäft wurde sogar international als einer der interessantesten Shops bezeichnet. Im Jahr 2005 galt das Biketown von Rose als eines der 50 weltweit attraktivsten Neueröffnungen. Neben Rennrädern, Mountainbikes und Tourenrädern stellt Rose seit einiger Zeit auch Pedelecs her. Inzwischen bietet das Unternehmen eine Auswahl von elf verschiedenen Modellen an. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, ihr persönliches Pedelec zu konfigurieren. Dazu besteht auf der Homepage des Unternehmens die Möglichkeit in einem eigens bereitgestellten Konfigurator. Darüber hinaus ist die Zusammenstellung des individuellen Pedelecs auch direkt vor Ort im Rose Biketown möglich.

Rose NPL-E3 – Das Trekking-Pedelec aus dem Münsterland

Das Rose NPL-E3 ist ein sportliches Trekking-Pedelec, das durch die Kombination hochwertiger Elemente auf sich aufmerksam macht. Aufgebaut ist das E-Bike auf einen Rahmen aus triple-buttet 6066 T6 Aluminium. Bezüglich der Rahmenhöhe besteht eine Auswahl zwischen 18,5, 20,5 und 22,5 Zoll. Hohen Fahrkomfort gewährleistet die Zentralfederung des Pedelecs durch den Rock Shox Ario RL Dämpfer mit Lockout-Funktion. Gefedert ist...