ROTWILD T 1 Hybrid – Mountainbike-Pedelec mit innovativer Technik

ROTWILD T 1 Hybrid – Mountainbike-Pedelec mit innovativer Technik

Rotwild T 1 HybridDas T 1 Hybrid von ROTWILD ist ein Mountainbike-Pedelec  mit Rahmen aus Aluminium 7005 T 6 in einem XC-Tubeshape aus der Channel Semi-Hydroforming-Technologie von ADP Engineering. Diese von ROTWILD entworfene Rahmentechnologie bringt besonders leichtgewichtige und gleichzeitig sehr stabile Rahmen hervor. Der Rahmen enthält einen integrierten Edelstahl Steuersatz RHS 11/8 und einen austauschbaren Ausfallendeneinsatz MDI, so dass sich Laufräder mit verschiedenen Achssystemen verwenden lassen. Der Rahmen des T 1 Hybrid steht in den Größen S, M, L und XL zur Verfügung. Bei der gefederten Gabel handelt es sich um das Modell Suntour NRX-S LOD. Lenker, Vorbau und Sattelstütze sind eigene Konstruktionen des Herstellers und passen sich daher ideal in die Gesamtkonzeption ein. Als Sattel wird das Modell Fizik Pave CX verwendet. Schaltwerk und Schalthebel des ROTWILD T 1 Hybrid stammen aus der Modellreihe XT und XT-9 von Shimano. Hohe Sicherheit bieten die Scheibenbremsen Formula RX 20 180/160 am Vorder- und Hinterrad. Das MTB-Pedelec ist wahlmeise mit 28 oder 29 Zoll großen Laufrädern der Marke DT SWISS 485d und Shimano M529 sowie Schwalbe Supreme 2.0 EVO Reifen ausgestattet.

Den Antrieb des ROTWILD T 1 Hybrid bilden Kurbeln und ein Elektromotor von Bosch. Der unauffällig unterhalb der Kurbeln angebrachte, 250 Watt starke Motor unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 Stundenkilometern und erlaubt eine Auswahl zwischen vier verschiedenen Fahrmodi. Die am hinteren Rahmenrohr angebrachte Batterie von Bosch bietet eine Leistung von 36 V und eine Kapazität von 8 Amperestunden. Sie lässt sich leicht zum Aufladen entfernen und ist in etwa 2,5 Stunden vollständig aufgeladen.

Der Fahrer kontrolliert das Hybrid-Mountainbike über das Human Interface am Lenker. Es zeigt neben dem Ladezustand der Batterie auch die zurückgelegte Strecke, die aktuelle Geschwindigkeit, die durchschnittliche Geschwindigkeit sowie den jeweils eingestellten Unterstützungsmoduls an. Das ROTWILD T 1 Hybrid überzeugt durch ein geringes Gewicht von nur 20 Kilogramm.