Scott E-Aspect 910 – Sportliches Hardtail mit komfortabler Unterstützung

Scott E-Aspect 910 – Sportliches Hardtail mit komfortabler Unterstützung

Scott E-Aspect 910Auch ein Hardtail für sportliche Mountain-Drives kann von einer kraftvollen und innovativen Motorunterstützung profitieren. Steile Aufstiege sind mit dem E-Aspect 910 von Scott ein Vergnügen, denn der durchzugsstarke Bosch-Mittelmotor sorgt für unsichtbaren Rückenwind. Die Basis des E-Aspect von Scott ist ein 29er Mountainbike-Rahmen, der wahlweise in den Größen M, L und XL verfügbar ist. Das leichte und dennoch robuste Material Aluminium 6061 sorgt für ein geringes Gewicht des E-Mountainbikes von nur 20,5 kg. Die Double Buttet tubing Technologie trägt zusätzlich zur Gewichtsersparnis bei gleichzeitiger Stabilität bei. Das meistern steiler Anstiege wird auch durch die Geometrie des Rades und die Gabeltechnik unterstützt. Daher ist das E-Aspect 910 mit einer Rock Shox XC32 Solo Air Gabel mit Pop loc lockout ausgestattet. Zum sportlichen Fahrkomfort trägt der gerade Syncros-Lenker auf einem Syncros M2.5 Vorbau bei. Der gefederte Sportsattel wurde von Scott speziell für die Mountainbike-Serie entwickelt und befindet sich auf einer höhenverstellbaren Syncros M2.5 Sattelstütze. Auf den Alex XC-49 Felgen befinden sich die für Mountainbikes idealen Schwalbe Rocket Ron Reifen. Als sportliches Mountainbike verzichtet das E-Aspect 910 auf Schutzbleche, Gepäckträger und Beleuchtungseinrichtung. Eine zusätzliche Ausstattung mit batteriebetriebenen Leuchten ermöglicht Fahrten auch bei Dunkelheit. Ab 2013 müssen Fahrräder auch in Deutschland nicht mehr zwingend mit einer dynamobetriebenen Beleuchtung ausgestattet werden, um bei Dunkelheit als verkehrssicher zu gelten. Für die Fahrsicherheit sorgen hydraulische Scheibenbremsen von Shimano.

Und nun zum Kern des Scott E-Aspect 910, dem innovativen Bosch-Motorantrieb. Die Tretkraftunterstützung erfolgt durch den leistungsstarken Bosch-Mittelmotor. Aufgrund seiner Position direkt unterhalb des Tretlagers unterstützt der Motor eine stabile, bequeme und wendige Fahrweise mit optimalem Schwerpunkt. Der 250 Watt Motor zeichnet sich durch eine gleichmäßige Beschleunigung ohne Leistungsunterbrechung bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern aus. Drei Sensoren am Hinterrad tragen zu einer optimalen Abstimmung von Geschwindigkeit, Kadenz und Drehmoment bei. Mit vier Tretkraftunterstützungsmodi bietet der Bosch-Motor optimale Unterstützung für jeden Bedarf. Seine Energie bezieht der Motor aus einem 36 Volt starken Lithium-Ionen-Akku von Bosch. Der in den Diamantrahmen integrierte Akku lässt sich in wenigen Sekunden entnehmen und in nur 2,5 Stunden vollständig aufladen. Dann verwöhnt er den Fahrer mit einer Reichweite von mindestens 80 Kilometern im Turbo-Modus bis zu 180 Kilometern im Eco-Modus. Zu einer angenehmen Fahrweise im bergigen Gelände trägt das Shimano XT Schaltwerk mit 9 Gängen bei.