Rolektro Spacerider City – Bekannt für sein Preis-Leistungsverhältnis

Rolektro Spacerider City – Bekannt für sein Preis-Leistungsverhältnis

SpaceriderDas Rolektro Pedelec Spacerider City ist bekannt für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieses E-Bike wird in Kaufhäusern und Versandhäusern sowie regelmäßig auch im Discount-Handel zu einem ausgesprochen günstigen Preis angeboten. Der niedrige Preis legt die Vermutung nahe, dass dieses Pedelec ausschließlich über eine preisgünstige und minderwertige Ausstattung verfügt. Das ist jedoch nicht der Fall. Vielmehr wird das Spacerider City in Tests und Erfahrungsberichten immer wieder positiv beschrieben und schneidet in Vergleichstests mit Noten zwischen 1,8 und 2,5 ab. Außergewöhnlich ist die Ausstattung des Pedelecs mit einem Mittelmotor, der direkt am Kettenantrieb angebracht ist und daher seine Kraft unmittelbar auf die Gangschaltung überträgt. Diese Bauweise spart einerseits Energie und erlaubt andererseits die Verwendung eines weniger leistungsfähigen Motors. Das wiederum hat zur Folge, dass mit der vorhandenen Akku-Leistung vergleichsweise weite Entfernungen möglich sind. Gleichzeitig ist der Mittelmotor durch seine direkte Kraftübertragung hervorragend für lange Steigungen geeignet.

Das Spacerider City ist mit einem 48 Zentimeter hohen Rahmen aus Aluminium ausgestattet. Als typisches Damenrad verfügt es über einen bequemen Einstieg und eine stabile Bauweise. Die Doppelrahmenfelgen haben eine Größe von 26 Zoll. Für die Fahrsicherheit sorgen V-Bremsen am Vorder- und Hinterrad sowie LED-Beleuchtungen, die vorne und hinten mit Standlichtfunktion ausgestattet sind. Eine Besonderheit des Pedelecs ist der bequem gepolsterte und aufklappbare Gelsattel. Sattelstütze und Lenker sind mit Schnellverschlüssen ausgestattet. Auf eine besondere Federung verzichtet das Spacerider City. Serienmäßig wird das Fahrrad mit einem Einkaufskorb ausgestattet, der auf einem stabilen Gepäckträger am Vorbau befestigt ist.

Das Pedelec ist mit einer Shimano TX31 7-Gang-Schaltung ausgestattet und mit einem bürstenlosen, 200 Watt starken Elektromotor, der als Mittelmotor eine Effizienz von 500 Watt bietet. Der Motor erhält seine Energie aus einem 36 Volt starken Lithium-Ion-Akku mit einer Kapazität von 8 Amperestunden. Aufgrund seiner hohen Effizienz hat das Pedelec eine Reichweite von 60 Kilometern. Die Motorunterstützung erfolgt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 Stundenkilometern und ist in drei Stufen einstellbar. Das Pedelec ist für eine Maximalbelastung von 100 Kilogramm ausgelegt.