TranzX PST

TranzX PST
tranzxTranzX PST – Pedelecs vom Taiwanesischen Mobilitäts-Experten TranzX PST ist eine Marke der taiwanesischen JD Gruppe. Das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1986 auf die Entwicklung und Herstellung von umweltfreundlichen Mobilitätsprodukten spezialisiert. Zunächst produzierte Unternehmensgründer Gino Tsai mit wenigen Mitarbeitern ausschließlich Fahrradkomponenten aus Aluminium. Später kamen umweltfreundliche Fahrzeuge mit originellem und modernem Design hinzu. Die Marke TranzX Components für qualitativ hochwertiges Fahrradzubehör führte die JD Group im Jahr 1992 in den Markt ein. Weitere Marken sind JDBug für moderne Mobilitätsprodukte und Sportartikel und seit 2007 TranzX PST als Marke für innovative Elektrofahrräder und Pedelecs. Große Erfolge verzeichnete die JD Group im Jahr 2000 mit der Entwicklung der leichten und handlichen Kick Scooter aus Aluminium. In Deutschland wurden die kleinen Aluminium-Roller auch unter dem Namen City-Roller bekannt. Lt. Forbes Magazin zählte der Kick-Scooter zu den weltweit beliebtesten Spielzeugen des Jahrhunderts und ist nach wie vor auch bei Erwachsenen gefragt. Firmengründer Gino Tsai wurde noch in demselben Jahr von Business Week zum erfolgreichsten Unternehmer des Jahres gewählt. Die Entwicklung der E-Bike-Marke TranzX Power Support Technology erfolgte in enger Zusammenarbeit mit europäischen Partnern. Auch auf diesem Sektor verzeichnete das Unternehmen von Beginn an große Erfolge. So wurde das Modell TranzX PST Gryphon Im Jahr 2012 mit dem iF Product Design Award ausgezeichnet. Die von TranzX PST entwickelte Automatic Gear Transmission Technologie erhielt bereits im Jahr 2011 den Eurobike Gold Award. Die JD Group zählt mit ihren erfolgreichen Marken heute auf dem Gebiet der innovativen und umweltfreundlichen Mobilität zu den Weltmarktführern. Das Unternehmen setzt mit seinen Produkten ein Zeichen dafür, dass Made in Taiwan längst nicht mehr für preisgünstige Massenproduktion steht. Die JD Group strebt auch für die Zukunft die Entwicklung moderner Mobilitätsprodukte und die Marktführung in Bezug auf Technologie, Qualität und Zuverlässigkeit an. Der Hauptsitz der JD Group befindet sich in der taiwanesischen Stadt Changhua. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über weitere Niederlassungen auf Taiwin und in China. Die Niederlassung des Tochterunternehmens JD Europe GmbH hat ihren Sitz in der hessischen Stadt Bad Nauheim.